Das Mehr! Theater am Grossmarkt in Hamburg

Auf in den Norden nach Hamburg

Es ist Saisonzwischenzeit: In den Bergen ist definitiv Ruhe eingekehrt, der letzte Schnee hat nochmals Winterfeeling aufkommen lassen – für diejenigen, die es nochmals in die Höhe gezogen hat. Für alle anderen hat der Frühling im Unterland nun definitiv begonnen. Zeit für eine Städtereise. Dieses Jahr noch wird die Strecke nach Hamburg mit dem Nachtzug bedient, danach soll Schluss sein. Wer nicht fliegen will, nutzt diese Gelegenheit.

Bezauberndes Budapest im Winter

Budapest: Ankunft morgens um 9 Uhr mit dem Nachtzug von Zürich. Der erste Kaffee, das erste Frühstück, die ersten Orientierungsversuche. Doch schon bald sind wir mit einem 3-Tage-Ticket versorgt, zusammen mit den Tipps, wie wir zu unserem Hotel gelangen. Das klappt erstaunlich gut und schnell.

Nebensaison in Frankfurt

Wo und wann ich zwei Übernachtungen in Frankfurt gewonnen habe, weiss ich nicht mehr – aber vom 26. bis 28. Dezember wurde das Geschenk zusammen mit der ganzen Familie eingelöst.