Mit dem Schiff auf den Vierwaldstättersee (Foto Nina Kohler)

Luzern im November

Was macht man an einem (wirklich) verregneten Novembertag in Luzern? Das ist gar nicht schwierig, sondern eher eine Frage der Qual der Wahl. Für Musikliebhaber gibts gleich zwei Festivals, im Natur-Museum kann man sich mit Kräutern befassen, auf dem Schiff das Mittagessen einnehmen oder sich durch die Stadt führen lassen.

Luzern und seine Brücken

Die Kapellbrücke in Luzern ist das Wahrzeichen der Stadt. Bereits 1365 gebaut, war es eine Katastrophe, als sie 1993 Feuer fing und brannte. Ein halbes Jahr später war die Brücke wieder aufgebaut.

Schweizer Städteraten

In der Schweiz gibt es viele hübsche kleine Städtchen. Diese reizende mittelalterliche Stadt liegt im Kanton Luzern, liegt auf 499 Meter über Meer und hat gut 9000 Einwohner.