Die ersten Schneeflocken gesichtet

Ein paar klägliche Schneeflocken sind auf dem Balkon auszumachen

Ein paar klägliche Schneeflocken sind auf dem Balkon auszumachen

Es schneit! Es ist fast wie früher, als die kleinen Kinder vor Begeisterung an den Fensterscheiben geklebt haben. Auch mich hat es dieses Jahr auf den Balkon gezogen, um die ersten sichtbaren Schneeflocken zu erhaschen.

Auf den Hügeln rundherum bleibt es weiss. Und so kommt Vorfreude auf die Berge auf. Wer nicht warten kann, dem sei ein kleiner Abstecher nach oben empfohlen, zum Beispiel nach Davos.

Das Eisfeld in Davos

Das Eisfeld in Davos

Davos bietet im Winter einfach für alle etwas. Ob Skifahren, Langlaufen, Schlitteln oder Winterwandern. Gerade für die Winterwanderwege hat Davos eine interessante Lösung getroffen. Viele Wege auf der weiten Ebene sind sowohl im Sommer wie auch im Winter begehbar. Werden die Wege im Winter unterhalten, sind sie mit einer rosa Schneeflocke gekennzeichnet.

Wanderwegnetz im Winter

Wanderwegnetz im Winter: Rote Schneefocken weisen den Weg.

Das hat den Vorteil, dass einerseits ein grosses Wandernetz zur Verfügung steht und anderseits die Wege bei mehr oder weniger Schnee gut zu erwandern sind. 

Hohe Promenade in Davos

Hohe Promenade in Davos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.