Die Bergspitze des Riederhorns

Fantastischer Blick vom Riederhorn aus

Die Wandermöglichkeiten in der Aletscharena sind sehr vielfältig. Die Verbindung von Riederalp, Bettmeralp und Fiescheralp erlaubt viele Touren, die wenig Höhenmeter beinhalten. Wer aber Höhenmeter rauf und runter sucht, wird hier genauso fündig: Aufstiege aufs Bettmerhorn und Eggishorn bieten sportliche Touren an.

Die Stadt Bern vom Rosengarten aus gesehen

Bern vom Rosengarten aus gesehen

Die Schweizer Bundeshaputstadt bietet einiges an Sehenswürdigkeiten: die schmucke Altstadt, das Bundeshaus, das Münster, der Zeitglockenturm sprich Zytglogge, der Kindlifresserbrunnen, der Bärengraben, die Aare usw. 

Sicht auf Zürich auf dem Weg vom Albispass zur Hochwacht

Albishorn: Openair-Fenster mit Seeblick

Es ist eine Tour, die schon seit Jahren auf der Wunschliste steht: die eineinhalbstündige Wanderung vom Albispass zum Albishorn. Eine Frage nehme ich mit auf die Strecke: War ich als Kind, das am Zürichsee aufgewachsen ist, schon mal auf dem Albishorn oder nicht? Ein inneres Bild ist jedenfalls nicht vorhanden.

Grün schimmerndes Wasser an der Maggia

Wandern, baden, geniessen an der Maggia

Im Valle Maggia im Tessin kann man wunderbar den Fluss entlang wandern. Überall lädt der Fluss im Sommer zum Picknicken und Baden ein. Aber auch in den anderen Jahreszeiten lohnt sich der Ausflug ins Tessiner Tal: im Frühling und Herbst ist Wandern angesagt, im Sommer Spazieren und Baden.